Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

-FLUGUNFÄLLE GESCHEHEN NICHT - SIE WERDEN VERURSACHT 

Behördliche Unfallkommissionen analysieren Flugunfälle zum Zweck der Prävention - ohne Klärung des Verschuldens

                              vs.

unabhängige Luftfahrtsachverständige werden zur Klärung

  • des genauen Unfallherganges,

  • der Unfallursache und

  • des Verschuldens zur juristischen Abhandlung eines Flugunfalles beauftragt.

Prozessordnungen fordern die Beauftragung von akkreditierten Sachverständigen.

 

 

 Thomas MUIGG

ist in Österreich und Deutschland als Sachverständiger akkreditiert und für das Sachgebiet Flugunfallanalyse gerichtlich zertifiziert bzw. öffentlich bestellt und vereidigt.

Seine Kompetenz resultiert aus über 30-jähriger Erfahrung in verantwortlichen Positionen als Luftfahrzeugtechniker und -prüfer, Flugingenieur, Pilot, Manager in diversen Luftfahrtbetrieben sowie der Absolvierung von Luftfahrtuniversitätsstudien (USA und GB).

14 Jahre als akkreditierter Sachverständiger umfassen die Analyse und Ursachenklärung einer Vielzahl von komplexen Flugunfällen mit Ballonen, Gleitschirmen, Segelflugzeugen, Motorseglern, Ultraleichtflugzeugen, Tragschraubern, Sport-, Kunst- und Experimentalflugzeugen, Geschäftsflugzeugen sowie Ambulanz-, Transport- , Polizei- und Militärhubschraubern.